Stillstart

Was müssen Sie bei einem erfolgreichen Stillstart beachten?

• Der Stillerfolg beginnt im Kopf. Machen Sie sich bewusst, dass Sie stillen können. Nur sehr wenige Frauen können nicht  stillen. Seien Sie selbstbewusst.

• Legen Sie das Baby sehr bald nach der Entbindung an.

• Richtige Stillposition. Mutter und Kind sind Bauch an Bauch und das Baby hat Brustwarze und den Vorhof im Mund. Machen Sie es sich ganz bequem um Verspannungen zu vermeiden.

• Nach Bedarf stillen. Auf keinen Fall nach Uhr. Beruhigungssauger, Brusthütchen und Flaschen sollten vermieden werden. Die Nachfrage regelt das Angebot, d.h. je öfter Sie Ihr  Baby anlegen, desto mehr Milch wird produziert.

• Hören Sie auf Ihr Baby und auf Ihr Bauchgefühl. Lassen Sie sich nicht von außen verunsichern. Suchen Sie sich bei Bedarf Hilfe bei Frauen, die Sie beim Wunsch zu stillen unterstützen. Vielleicht besuchen Sie ein Stilltreffen.

11 Gedanken zu „Stillstart

Kommentare sind geschlossen.